SAE Sustainable Configuration

Varianten- und Angebotsmanagement mit Nachhaltigkeitsfokus

F√ľr Unternehmen ist es wichtiger denn je, dass ihre Produkte energieeffizient und ressourcenschonend eingesetzt werden k√∂nnen. Dies gilt insbesondere f√ľr Investitionsg√ľter, die eine lange Nutzungsdauer und damit einen starken Einfluss auf die √Ėkobilanz eines Unternehmens haben.

SAE CPQ bietet mit der Funktion SAE Sustainable Configuration Anwendern w√§hrend der Produktkonfiguration einen √úberblick √ľber den Nachhaltigkeitsgrad der zur Verf√ľgung stehenden Produktvarianten.

Mithilfe der hinterlegten Nachhaltigkeitsmerkmale lassen sich im Verkaufsgespr√§ch gezielt Produktvarianten ausw√§hlen, die sowohl zu den Anwendungsbed√ľrfnissen der k√ľnftigen Kunden passen als auch einen hohen Nachhaltigkeitsgrad aufweisen.

Die Produktvarianten lassen sich ganz einfach √ľber Merkmale wie z.B. in der Konfiguration mit dem Emissionsaussto√ü, Wasserverbrauch oder Strombedarf bewerten. Diese Werte werden den Anwender:innen w√§hrend der gef√ľhrten Konfiguration in Echtzeit f√ľr jedes verf√ľgbare und 100%-baubare Produkt angezeigt. Das merkmalsbezogen nachhaltigste Produkt wird eindeutig visuell gekennzeichnet und die umweltschonendste Alternative optisch hervorgehoben.

Vorteile von SAE Sustainable Configuration auf einen Blick:

  • Sie zeigen als Produzent von Maschinen und Anlagen √∂kologisches Bewusstsein und Verantwortung f√ľr die Umwelt
  • Sie unterst√ľtzen Interessent:innen bereits im Einkauf, eine nachhaltige Produktauswahl zu treffen und damit ihre √Ėkobilanz positiv zu beeinflussen

  • Sie differenzieren sich im Wettbewerb mit einem nachhaltig gestalteten Produktportfolio

  • Sie erreichen mit einer eigenen Nachhaltigkeitsstrategie die Verbesserung des √∂kologischen Fu√üabdrucks Ihres Unternehmens