Referenzen2020-09-11T15:36:46+02:00

REFERENZEN

SUCCESS STORYS

Fliegl Agrartechnik & SAE – Innovation, Leidenschaft & Qualität

Vertrieb digitalisieren, Händler anbinden, Kunden überzeugen

Fliegl Agrartechnik vertraut im Vertrieb auf den Produktkonfigurator von SAE und unterstützt mit dem SAE CPQ nicht nur das interne Vertriebsteam, sondern auch die weltweiten Fliegl Händler tatkräftig. Dank der SAE Lösung können alle Anwender schnell und sicher die komplexen Landmaschinen konfigurieren. Das ansprechende Angebotsdokument wird automatisch generiert und steht umgehend nach der Konfiguration zur Verfügung. Das überzeugt die Fliegl Interessenten und Kunden auf der ganzen Welt.

Branche: Fahrzeugbau

 Mitarbeiterzahl: ca. 350 (Standort Mühldorf)

Stammsitz: Mühldorf am Inn

Die digitale Transformation im Vertrieb bei Fliegl –

weltweiten Vertrieb unterstützen, Händler anbinden und Kunden beigeistern

Das Familienunternehmen Fliegl ist mit seinen 22 Standorten sowohl lokal, als auch international erfolgreich in der Produktion von Landmaschinen tätig. Der Fokus liegt auf Produkten für die Bereiche Gülle-, Transport- und Streutechnik sowie Produkte zur Vereinfachung der Erntelogistik.

Mit dem SAE CPQ sichert Fliegl seinen weltweiten Vertrieb. Alle variantenreichen Fahrzeuge können im SAE Konfigurator ganz einfach, mit nur wenigen Klicks, zusammengestellt und angeboten werden. Dabei ist die technische Baubarkeit stets garantiert.

Alle relevanten Stammdaten, wie Materialien und Kundendaten werden über die Standard-API aus dem ERP in die SAE Plattform übernommen. Ein Mitarbeiter des Produktmanagements pflegt die beschreibenden Texte, Produktbilder, Preise und das zugehörige Regelwerk. Das Beziehungswissen kann schnell, einfach und graphisch in der SAE CPQ Plattform hinterlegt werden. Nach einer Daten- und Releasefreigabe stehen alle Produktkonfigurationen, Bilder und Informationen den weltweiten Vertriebsmitarbeitern und Händlern zur Verfügung.

Die stetig steigende Nachfrage nach landwirtschaftlichen Maschinen, die hohe Variantenvielfalt und die komplexen länderspezifischen Regelungen (z.B. Breiten der Fahrzeuge, Lasten, uvm.) waren bei Fliegl der Grund für die Entscheidung, ein CPQ System einzuführen. Ziel war es, die Angebotserstellung zu automatisieren, dabei die Vertriebsmitarbeiter zu unterstützen und die Baubarkeit zu garantieren.

Dieses Ziel hat Fliegl mit der SAE Lösung erfolgreich erreicht. Die Durchlaufzeiten der Angebote wurden reduziert und die Datenqualität erhöht.

„Wir haben lange nach einem System gesucht, dass unseren Vertrieb optimal im Tagesgeschäft unterstützt. Die Herausforderung dabei war einen Partner zu finden, der uns sowohl Gestaltungsfreiraum, als auch Praktikabilität und Offlinenutzung gewährleisten kann. Der Produktkonfigurator von SAE liefert uns genau das und ist daher die ideale Lösung für Fliegl. Aber nicht nur das Produkt überzeugt, sondern auch die Personen dahinter. Von Anfang an war die Zusammenarbeit effizient und angenehm. Wir haben schon jetzt neue Projektideen und freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung.“

Karl Klemens

Projektleiter, Fliegl Agrartechnik GmbH

Mit der Händlerversion des SAE CPQs bietet Fliegl nun nicht mehr nur ihrem internen Vertrieb, sondern auch ihren Händlern die Möglichkeit Fliegl Produkte einfach, schnell und überzeugend anzubieten. Mit wenigen Klicks und innerhalb kürzester Zeit erstellten die Vertriebsteams attraktive Angebote mit korrekten Preisen, aktuellen Produktbildern und Texten.

Der SAE Produktkonfigurator garantiert während des Beratungsprozesses die technische Baubarkeit der Fliegl Produkte und überzeugt im Praxiseinsatz mit hoher Usability. Damit ist die Einarbeitungszeit für Vertriebsmitarbeiter und Händler kurz und führt zu einer hohen Anwender-Akzeptanz.

Für eine maximale Durchgängigkeit und optimale Systemlandschaft, wird das Angebot im Auftragsfall inklusive aller relevanten Daten, mit einem Klick automatisch an das Fliegl ERP übergeben.

Besonderes Augenmerk legte Fliegl neben der Funktionalität auch auf die Fliegl CI. Das Design und die Farbgestaltung des SAE CPQs wurde ganz nach den Wünschen von Fliegl eingestellt.

PDF JETZT DOWNLOADEN

Das CPQ von SAE wird branchenübergreifend eingesetzt – in mehr als 70 Ländern, seit nahezu 20 Jahren.

Kurtz Ersa & SAE – eine partnerschaftliche & international erfolgreiche Zusammenarbeit

Digitale Transformation & nachhaltige Datennutzung

Kurtz Ersa hat sich bereits 2012 für das SAE CPQ entschieden und stellt die Lösung seither dem weltweiten Vertrieb und den Ersa Vertriebspartnern erfolgreich zur Verfügung. Die Akzeptanz ist ungebrochen hoch, da die Usability überzeugt und alle nachgelagerten Prozesse systemübergreifend und automatisch erfolgen.

Branche: Anlagenbau

Mitarbeiterzahl: ca. 1.300 (weltweit)

Stammsitz: Wertheim/Kreuzwertheim

Kurtz Ersa & SAE –

eine partnerschaftliche & international erfolgreiche Zusammenarbeit

Die Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG, kurz Kurtz Ersa, ist ein weltweit agierender Technologiekonzern mit Sitz im unterfränkischen Kreuzwertheim. Das 1779 gegründete inhabergeführte Unternehmen produziert und vertreibt Schaumstoff- und Gießereimaschinen sowie Anlagen für die Elektronikfertigung. Die Holding verfügt über 14 Tochtergesellschaften mit 7 Produktionsstätten und 9 Auslandsniederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien.

Die Entscheidung für das SAE CPQ fiel innerhalb kürzester Zeit und wurde auch von Herrn Rainer Kurtz, Gesamt-CEO, getragen. Die Implementierung startete schnell und in weniger als 6 Monaten waren die ersten Anlagen komplett digitalisiert und in der SAE Lösung für den Vertrieb verfügbar. Entscheidend für die Wahl des SAE CPQs war, dass das Regelwerk einfach und übersichtlich in der SAE Plattform abgebildet werden kann und bei Auftragseingang die Konfigurationsbewertung, die Stückliste, die Preise und Texte automatisch an das Kurtz Ersa SAP® System übergeben werden. Das bedeutet durchgängige Prozesse und maximale Effizienz bei überzeugender Usability und nachhaltiger Datennutzung.

Mit dem SAE Produktkonfigurator können alle User die komplexen und variantenreichen Anlagen schnell und fehlerfrei konfigurieren und alle verfügbaren Zusatz-Optionen überzeugend anbieten. Das automatisch generierte Angebotsdokument weist alle relevanten Bewertungen und gewählten Optionen aus – inklusive Aufstellungszeichnung, ausführlichen Beschreibungen, attraktiven Bildern sowie stets korrekte Preise und Rabatte. Das überzeugt nicht nur das gesamte Team bei Kurtz Ersa, sondern auch deren Händler und Kunden auf der ganzen Welt.

„Dank SAE CPQ stehen im Beratungsprozess alle Optionen und Maschinen zur Verfügung. Selbst komplexe Angebote inklusive Aufstellungszeichnung werden mit dem SAE CPQ weltweit und fehlerfrei innerhalb von 30 min erstellt. Wir sind glücklich, dass unsere Mitanbieter solche Systeme NICHT haben.“

Rainer Krauss

Executive Vice President, Ersa GmbH

Know-how digitalisieren, Daten nachhaltig nutzen & weltweit vervielfältigen –
die digitale Transformation des Vertriebs bei Kurtz Ersa

Die stetige steigende Nachfrage nach den innovativen Anlagen von Kurtz Ersa und das internationale Wachstum waren die Hauptgründe für die Einführung einer CPQ Lösung. Ziel war es, das gesamte technische Know-how der erfahrensten Verkäufer zu digitalisieren, die Angebotserstellung zu automatisieren und die technische Baubarkeit im Angebotsprozess zu garantieren.

Diese Ziele hat Kurtz Ersa mit dem SAE CPQ erreicht. Das weltweite Vertriebsteam wird bei seiner täglichen Arbeit tatkräftig unterstützt, das technische Top-Know-how ist digitalisiert und wird auf der ganzen Welt über SAE User vervielfältigt. Die technische Baubarkeit ist bereits im Angebotsprozess garantiert, die Durchlaufzeiten wurden reduziert, die Prozessqualität erhöht und die Datennutzung erfolgt durchgängig und nachhaltig in Symbiose mit dem SAP® ERP. Die Kommunikation erfolgt bidirektional – alle relevanten Stammdaten, wie z.B. Materialien und Preise, werden über die Standard-API aus dem SAP® in die SAE Plattform übernommen. Im Auftragsfall werden alle relevanten Daten mit einem Klick an das SAP® zurück gegeben (Stückliste, Bewertung, Preise, …).

Das zugehörige Regelwerk (Beziehungswissen), die beschreibenden Texte und überzeugenden Produktbilder werden in der SAE Applikation erfasst. Nach einer Release-Freigabe stehen dem weltweiten Vertriebsteam die aktuellen Produktkonfigurationen und Daten zur Verfügung. Selbstverständlich bleiben bestehende Angebote zu älteren Release-Ständen bestehen und können bei Bedarf auf Knopfdruck aktualisiert werden – die Baubarkeit ist selbstverständlich auch dann garantiert. Auch neue Angebotsversionen, kundenspezifische Sonderwünsche und ein Konfigurationsvergleich sind für die Anwender des SAE CPQs einfach umzusetzen. Die technische Stückliste wird auf Basis des Angebots automatisch erzeugt und die Übergabe an das Kurtz Ersa SAP® (Anfrage, Angebot oder Auftrag) bedarf nur einem Klick. Alle weiteren Prozesse erfolgen vollautomatisch im SAP®. Das SAE CPQ bietet neben vielen unterstützenden Funktionen ein individuelles User-Dashboard. Der schnelle Überblick über alle Leads und Angebote garantiert eine hohe Erfolgsquote und eine optimale Kundenbetreuung. Das CPQ von SAE wurde zudem an die Kurtz Ersa Telefonanlage angebunden und unterstützt die User mit der SAE Routenplanungs-App bei der Tourenplanung enorm.

PDF JETZT DOWNLOADEN

Das CPQ von SAE wird branchenübergreifend eingesetzt – in mehr als 70 Ländern, seit nahezu 20 Jahren.

SAE SOFTWARE

SAE CPQ Produktkonfiguration | Vertrieb digitalisieren – Vielfalt konfigurieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Referenzkunde TRUMPF: SAE CPQ´s Product finder auf der TRUMPF Website

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Referenzkunde EGGER: Möbel auf Maß im digitalen Zwilling konfigurieren & anbieten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SAP®, SAE CPQ & Salesforce: a perfect match – Step I: Create opportunity & quote

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SAP®, SAE CPQ & Salesforce: a perfect match – Step II: Change quote

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SAP®, SAE CPQ & Salesforce: a perfect match – Step III: Transfer quote to SAP

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SAE Service Software für Field Service Management: SAP® integrierte Einsatzplanung mit Techniker App

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Generate Inventor´s iLogic assembly automatically from SAE CPQ – automate CAD construction process

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KUNDENPRÄSENTATIONEN

GE (GENERAL ELECTRIC) & SAE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kundenvortrag von Jungheinrich

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KURTZ ERSA präsentiert live

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RÖHM präsentiert live

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KURTZ ERSA präsentiert live

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KUNDENFEEDBACK

LASSEN SIE UNS ZUSAMMEN IHRE ZIELE EREICHEN!

ZUFRIEDENE KUNDEN VON SAE

kurtz ersa
rps

DIESE THEMEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN